• Steigender Benzinpreis 20.03.2010

    von  • 3. Februar 2012 • Allgemein • 0 Kommentare

    Weiter steigende Benzinpreise. Warum steigen sie und fallen diese in absehbarer Zeit wieder.

    Seit einigen Wochen steigen die Benzinpreise wieder auf Rekordhöhen. Nun melden sich auch Autoclubs zu Wort und kritisieren die Preisspirale. Gegenüber der Bild-Zeitung äußerte sich der ACE-Präsident Rose und stellte heraus, dass die Großkonzerne Millionen von Verbrauchern Einheitspreise diktieren. Als Beispiel führt er das Jahr 2008 an, in dem das Fass Rohöl 150 Dollar kostete. Heute kostet die gleiche menge Rohöl ca halb soviel. Allerdings sind die Benzinpreise im Vergleich mit dem Jahr 2008 etwas 13 Cent höher pro Liter.
    Diese Entwicklung scheint auf mangelnden Wettbewerb in diesem Marktsegment zu beruhen.
    Begründet werden die steigenden Preisen mit höheren Einkaufpreisen und einer vermutlich steigenden Nachfrage durch die Autosaison in den USA, welche nun bald beginnt.
    Der ACE sieht aber dennoch die Möglichkeit, dass die Preise deutlich niedriger liegen könnten.
    Das die Preise absehbar wieder deutlich sinken ist aber leider nicht zu erwarten. Dadurch werden alternativen zum Treibstoff Benzin, wie auch Diesel immer interessanter.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.